Factory Under Cover

Tendance Hard bis Heavy

Die Maschinen laufen wieder auf Hochtouren, die Fabrik produziert fleißig: die „Factory Under Cover“ bringt Hardrock und Metal-Klassiker der letzten 30 Jahre in die Clubs, Kneipen & Säle.

Im Jahre 2012 zunächst als Projekt von 4 Herren gegründet, die zuvor lange Jahre in den Kapellen Factory of Art und Grain of Sand zusammen gerockt hatten, stehen nunmehr 6 hochkarätige Musiker - inklusive einer Sängerin - auf der Bühne und verbreiten in zeitgemäß tieferem Tuning und viel Freude am Detail die harte musikalische Botschaft beim geneigten Publikum.

Das Repertoire der Band reicht von Klassikern von AC/DC, Ozzy, Judas Priest, Saxon, Van Halen u.a. bis hin zu metallisch adaptierten Werken aus den 80-er Jahren.

In den letzten Monaten hat sich die Band – auch bedingt durch die personelle Verstärkung – der Erarbeitung etwas jüngerer Songs wie etwa von Alter Bridge gewidmet und auch ein bisschen in der eigenen Bandgeschichte gekramt, sodass sich die Besucher zukünftiger Konzerte auf neue Versionen von Factory of Art bzw. Grain of Sand – Stücken freuen dürfen.

Die Band selbst jedenfalls strotzt nunmehr vor musikalischer Power & Finesse und vor stimmlicher Gewalt.

Mal echt, zu F.U.C. - Muggen zu kommen und mitzufeiern, das lohnt sich!!!

Raggebillar

noch ein paar Tage dann kann wieder Moped gefahren werden.......mit guter Musik

 

19. März im Schützenhaus Frohburg

Exxtra am Samstag verlosen dreimal zwei Karten. Gewinnen kann, wer am Dienstag, 15. März, um 13 Uhr die Glücksnummer 0341 2111001 anruft. Viel Glück!

Hier gibt es noch mehr Infos in der LVZ
Kurzschluss spielt in Frohburg: „die kurzen“ sind groß geworden.

 

Asien T-Shirt

Auch weit weg in Asien werden unsere T-Shirts getragen…….wie hier in Hong Kong............

                                                                                                                                               .....................oder hier hängt es im Shanghai Grand Theater

 

Factory Of Art

Bestimmt hat sich der ein oder andere bereits gefragt, warum die Factory Of Art Seite nicht mehr zu erreichen ist.
Das ist sie, nur ab sofort hier: factoryofart.com

 

LVZ 23.02.2016

Das ist doch schön :-)

 

© FACTORY UNDER COVER | Design by: LernVid.com